Partnerlösungen
Digitale Schließsysteme
Sykosch Logo KIWI
Fragen?
 

Smartes Schlüssel­management:
bevor Schließen zur Schlüsselfrage wird.

Das digitale Schließsystem von KIWI

Über zwanzig Prozessschritte benötigt deine Hausverwaltung in der Regel, um einen einzigen verloren gegangenen Schlüssel aus Metall zu ersetzen. Ein beträchtlicher finanzieller, personeller und zeitlicher Aufwand, der leicht verhindert werden kann. Denn mit dem digitalen Schließsystem von KIWI wird Schlüsselmanagement für dich zum Kinderspiel.

Und es kommt noch besser: Schlüsselübergaben und Zweitschlüssel fallen weg!

Deine Hausverwaltung braucht zukünftig weder persönliche Schlüsselübergaben durchzuführen noch Zutrittsrechte über eine Excel-Tabelle per „Handarbeit“ zu dokumentieren. Das alles regelt und steuert ein smartes Online-Tool, das direkt über deinen Internetbrowser aufrufbar ist – die Installation einer Software ist also nicht nötig. Über die offene API (die digitale Schnittstelle) ist das Schließsystem von KIWI zudem in bereits vorhandene ERP-Systeme, Mieter- oder Handwerker-Apps integrierbar. Deine Mitarbeiter können also weiterhin die gewohnten Programme nutzen und müssen nicht zwei Software-Tools parallel bedienen!

Ob Tiefgarage oder Penthouse – KIWI übernimmt alle Schlüsselaufgaben für dich.

KIWI ist auf die Bedürfnisse der Wohnungswirtschaft zugeschnitten und deckt sämtliche Anwendungsfälle ab:

Von der Immobilie, in der lediglich an Haustür und Wirtschaftsräumen ein digitales Schließsystem benötigt wird, um z. B. Verwaltungsmitarbeitern oder Dienstleistern den Zugang zu erleichtern, bis hin zu Mehrfamilienhäusern, in denen alle Bewohner die Türen mit einem Transponder oder einem Smartphone öffnen sollen.

Perfekte Lösungen, die passen wie der sprichwörtliche „Schlüssel ins Schloss“!

KIWI bietet dir genau, das was du brauchst: z. B. das KIWI Smart Entry für Hauseingangstüren, das unsichtbar hinter dem Klingeltableau installiert wird. Oder die KIWI Klinke für innenliegende Türen. Oder den KIWI Knauf für Türen zu Wirtschaftsräumen oder Innenhöfen. Oder unseren KIWI Safe, dem digitalen Schlüsselsafe, der bis zu 15 Metallschlüssel fasst und häufig in Fluren vor Keller- und Wirtschaftsräumen eingesetzt wird. Für Sanierungs- und Neubauprojekte bieten wir dir die KIWI SmartDOOR, bei der die Technik bereits ab Werk in der Tür integriert ist. Gern können wir auch deine Garagentore und Zufahrtsschranken mit KIWI ausstatten.

Video abspielen

in 90 Sekunden erklärt​

WHITEPAPER

Du willst es genauer wissen? Dann lade dir die Checkliste "Die Merkmale des digitalen Türzugangssystems" herunter.

Welche Voraussetzungen sollte ein digitales Schließsystem erfüllen, wenn eine bereits vorhandene mechanische Anlage ersetzt werden soll? Ist eine schrittweise Umstellung möglich? Wie viele Türen und wie viele Nutzergruppen können zeitgleich verwaltet werden? Können parallel auch physische Schlüssel genutzt werden?
Klick hier, es lohnt sich:

KOMPETENTE EXPERTEN AN DEINER SEITE.

KIWI hilft Immobilienbesitzern, den Aufwand für das tägliche Schlüsselmanagement auf ein Minimum zu reduzieren – bei einer gleichzeitigen Wert- und Attraktivitätssteigerung der Immobilie. Die klassischen Schlüssel aus Metall werden durch Transponder oder durch eine Smartphone-App genutzt. Der parallele Betrieb bereits vorhandener Schlüssel ist ebenfalls möglich.

KIWI-Portalv3

#nextlevel