Stefan Kühne ist Head of Sales bei der Sykosch AG

Sykosch Personalmeldung.

Erstellt von Sykosch AG am 11. Januar 2021

„Wir können gemeinsam mit der Immobilienwirtschaft die Welt von morgen gestalten!“


Stefan Kühne (46) ist seit Januar 2021 Head of Sales bei der Sykosch AG. Er verantwortet den Aufbau eines Vertriebs-Teams und den deutschlandweiten Vertrieb von Digitalisierungs-Lösungen.

„Das Team und ich sind froh, dass wir mit Stefan einen profunden Kenner der Wohnungswirtschaft für uns gewinnen konnten“, freut sich Matthias Sykosch, CEO der Sykosch AG. „Er denkt genau wie wir konsequent in Kundennutzen.“

Stefan Kühne war in den vergangenen 16 Jahren für verschiedene Kabelnetzbetreiber in leitenden Vertriebspositionen im Bereich Wohnungswirtschaft tätig. Bei der Telekom Deutschland führte er ein 50-köpfiges bundesweites Vertriebsteam.





„Ich wollte heraus aus der Komfortzone und eigenverantwortlich in einem agilen Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen arbeiten, das nicht nur Dienstleistungen verkauft, sondern sich als strategischer Partner betrachtet.“, erklärt Stefan seinen Wechsel zu Sykosch. Der Vertriebsprofi will seine Kunden bei der digitalen Transformation abholen und ist überzeugt: „Wir können gemeinsam mit der Immobilienwirtschaft die Welt von morgen gestalten!“

Der Berliner ist verheiratet, Vater eines Sohnes und besitzt einen Hund. Nach der Arbeit hört er gerne Musik und liest viel. Um abzuschalten läuft er vorzugsweise abends Langstrecken zwischen 10 und 20 Kilometern.


Bildnachweis: Sykosch AG