Michael Röthlinger ist neuer CISO der Sykosch AG

Sykosch Personalmeldung.

Erstellt von Sykosch AG am 05. April 2018

Ein CISO für die Sykosch AG: Michael Röthlinger verstärkt unser Team!

Wir freuen uns, dass wir Michael als Chief Information Security Officer (CISO) neu im Team haben. In dieser Funktion ist er verantwortlich für die komplette IT-Sicherheit im Unternehmen. Das betrifft Daten und Informationen in elektronischer Form, sowie dazugehörige Komponenten wie Netzwerke, Systeme und Anwendungen.

Michael besitzt mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Informationstechnik und davon mehr als 10 Jahre Praxis- und Führungserfahrung in der IT-Sicherheit. Vor seinem Einstieg bei Sykosch war er in verschiedenen Rollen tätig, die die Bereiche IT- und Sicherheitsberatung, IT-Forensik, Rechenzentrumsbetrieb und technische Forschung umspannten.



Er ist zertifizierter EDV-Sachverständiger für IT-Forensik, zertifizierte Fachkraft für Datenschutz sowie Forensik Analyst. Seine Mission: „Ich bin Detektiv, Aufklärer und Berater in einer Person.“ Bei Sykosch wird Michael ein ganzheitliches Konzept für Datensicherheit aufstellen: Dabei geht es um die Umsetzung rechtlicher und technischer Vorgaben sowie proaktiver Maßnahmen, um unerlaubten Datenabflüsse und Manipulationen in der IT zu vermeiden. „Ich freue mich, dass ich das noch junge Unternehmen von Grund auf bei dem Thema IT-Sicherheit und Datenschutz begleiten kann. Besonders wichtig, ist mir die Aufklärung und Sensibilisierung aller Kollegen – das ist ein wichtiger Grundstein meiner Arbeit.“

Für CEO Matthias Sykosch ist das Thema IT-Sicherheit eine Herzensangelegenheit: „Als Internetunternehmen haben wir höchste Ansprüche an die Themen Datenschutz und IT-Sicherheit. Aus diesem Grund ist es für uns unerlässlich die Stabstelle des Chief Information Security Officers direkt unterhalb des Vorstands zu besetzen. Michael bringt eine ausgezeichnete Expertise und einen einzigartigen Erfahrungsschatz mit und ist daher die ideale Besetzung für diese Position.“

Bildnachweis: Sykosch AG