Werkstudent Softwareentwicklung (m/w/d)

Come to the nerd side of life!

Erstellt von Sykosch AG am 30. August 2019

Direkt die Zukunft der Immobilienwirtschaft vorantreiben. Wir investieren in neue Technologien und in die Entwicklung unserer Sykosch Enterprise Plattform. Unsere Leidenschaft leben wir täglich in vielseitigen Teams.

Wir haben große Ideen und Pläne. Sei Teil der Zukunft, an der wir gemeinsam arbeiten. Bewirb' Dich jetzt!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für unser Team „Software Development“.

Das bist Du:

  • Du studierst Informatik oder einen ähnlichen Studiengang.
  • Du hast Programmierkenntnisse (JavaScript, Node.js, o. Ä.).
  • Für Dich ist „Teamplay“ nicht nur eine Floskel, sondern es ist Teil Deiner Identität, wodurch Du Teil von Softwareentwicklungsprojekten innerhalb eines agilen Teams wirst.

Das bringst Du mit:

  • Eine strukturierte und eigenständige Arbeitsweise.
  • Kreativität, Engagement und Termintreue.
  • Sehr gute Deutsch-Kenntnisse und gute Englisch-Kenntnisse.
  • Kenntnisse in den folgenden Bereichen sind von Vorteil:
    • JavaScript
    • Node.js
    • Linux
    • NoSQL
    • (objektorientierte Programmiersprache)

Wir bieten Dir:

  • Du bist von Anfang an, ein aktiver Teil eines agilen Unternehmens und Teams mit flachen Hierarchien.
  • Freiraum, um Deine entwicklerische Kreativität auszuleben.
  • Wer gute Ideen hat und sich engagiert, der kann bei uns alles machen und alles werden.
  • Einblicke in unterschiedliche Bereiche der Entwicklung.
  • Einen kreativen und flexiblen Arbeitsplatz mit Start-Up-Feeling mitten in OWL.
  • Flexible Arbeitszeiten (auf Stundenbasis / in Teilzeit) und die Möglichkeit im Home-Office zu arbeiten.
  • Work-Life-Balance und Wohlfühlatmosphäre.

Flexible Arbeitszeit

Innovative Ideen

Getränke

Moderne Arbeitsmittel

Home-Office

Bist Du das?

Dann bewirb Dich noch heute! Deine Bewerbung sendest Du bitte unter Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an: jobs@sykosch.io


Sykosch AG
Görlitzer Straße 14
33758 Schloß Holte-Stukenbrock

Bildnachweis: Sykosch AG



Vielen Dank für Dein Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz und die Sicherheit Deiner personenbezogenen Daten sind uns ein wichtiges Anliegen. Daher informieren wir Dich nachfolgend über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Deiner Daten im Rahmen Deiner Bewerbung per E-Mail, gemäß den einschlägigen Datenschutzvorschriften.

Bewerbungsinformationen
Im Zuge Deiner Bewerbung werden personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet. Hierzu zählen insbesondere Deine persönlichen Daten mit Kontaktinformationen sowie eine Beschreibung Deiner Ausbildung, beruflichen Erfahrungen und Fähigkeiten. Darüber hinaus hast Du die Möglichkeit, uns elektronisch gespeicherte Dokumente wie Zeugnisse oder Anschreiben zu überlassen.

Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Weitergabe Deiner Daten
Die Erhebung und Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich zweckgebunden für die Besetzung von Stellen innerhalb unseres Unternehmens. Deine Daten werden grundsätzlich nur an die für das konkrete Bewerbungsverfahren zuständigen betrieblichen Stellen und Fachabteilungen unseres Unternehmens weitergeleitet. Eine darüberhinausgehende Nutzung oder Weitergabe Deiner Bewerbungsdaten an Dritte erfolgt nicht. Wenn Deine Bewerbung erfolgreich ist, können die angegebenen Daten für verwaltungstechnische Angelegenheiten im Rahmen der Beschäftigung verwendet werden.

Aufbewahrung
Sollten wir Dir keine Beschäftigung anbieten können, werden wir die von Dir übermittelten Daten maximal sechs Monate für den Zweck aufbewahren, Fragen im Zusammenhang mit Deiner Bewerbung oder Ablehnung zu beantworten. Falls Deine Bewerbungsunterlagen jedoch grundsätzlich von Interesse sind und lediglich aktuell keine geeignete Beschäftigung zur Verfügung steht, erteilst Du uns mit der Zusendung Deiner Bewerbungsunterlagen Dein Einverständnis, Deine Daten entsprechend vorzuhalten und abzuspeichern. So können wir Dich bei künftigen Stellenangeboten kontaktieren. Dieses Einverständnis kannst Du jederzeit widerrufen.

Datensicherheit
Alle Systeme, in denen Deine personenbezogenen Daten gespeichert sind, sind gegen Zugriff geschützt und nur einem bestimmten für Personal verantwortlichen Personenkreis zugänglich. Wir weisen Dich darauf hin, dass bei der Kommunikation per E-Mail eine vollständige Datensicherheit grundsätzlich nicht gewährleistet werden kann. Um Deine Bewerbungsunterlagen vor dem Missbrauch Dritter zu schützen, empfehlen wir Dir, ein passwortgeschütztes Zip-Archiv zu erstellen und uns Dein persönliches Passwort separat mitzuteilen.

Bitte nimm vor der Übermittlung von Informationen mit hohem Geheimhaltungsbedürfnis Kontakt mit uns auf.

Widerruf von Einwilligungen – Datenauskünfte und Änderungswünsche – Löschung und Sperrung von Daten
Gemäß der EU-Datenschutzgrundverordnung und dem Bundesdatenschutzgesetz hast Du ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Deine gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Deine Daten werden dann gelöscht, falls dem nicht gesetzliche Regelungen entgegenstehen. Du kannst eine uns erteilte Erlaubnis, Deine persönlichen Daten zu nutzen, jederzeit widerrufen. Auskunfts-, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Deinen Daten und gerne auch Anregungen kannst Du jederzeit an folgende Adresse senden:

Sykosch AG
Görlitzer Straße 14
33758 Schloß Holte-Stukenbrock
E-Mail: datenschutz[at]sykosch.io
Tel.: +49 (0) 5207 95611-0